Jahresvorausschau für das Jahr 2022

 

Jahresblick: Was bringt uns das Jahr 2022

 

 

Alleine numerologisch betrachtet, birgt das Jahr 2022 viel Gefühl und verlangt von uns, dass wir ehrlicher und wahrhaftiger sind. Der 1.1.2022 zeigt uns nur allzu deutlich, dass wir unsere Gefühle nicht länger verstecken, sondern kommunikative Wege finden sollten, damit wir uns ehrlicher platzieren können. Die Durchschnittszahl der geschlossenen (8) lässt uns aufbrausend wütend werden, wenn wir uns nicht wahrhaftig um unsere eigenen Belange kümmern. 

 

Innerlich aufgebaute Gefängnismauern werden wir einreißen, da wir es nicht mehr ertragen werden, weiterhin so zu leben. Vieles von dem, was ich hier beschreibe, bahnte sich Ende 2021 schon an, doch nun geht es mit schnellen Schritten weiter.

 

Der Blick auf andere gerichtet in der Sichtweise, dass diejenigen Schuld an der eigenen eingesperrten Unzulänglichkeit sind, ist falsch gedacht und sollte korrigiert werden. Nicht andere sind für unsere eigene Platzierung und Sichtweise verantwortlich, sondern nur wir selbst. 

 

Auch astrologisch gesehen, deutet in diesem Jahr alles darauf hin, dass wir unsere eigene Philosophie vertreten müssen, fern vom Regelwerk anderer, doch nicht zum Nachteil für unser Umfeld.

 

Wut, Zorn, Aggressionen könnten unmenschlich und unvereinbare Handlungen hervorrufen, die man später zu bereuen vermag. Spontane Gefühle der Einengung und des inneren Fremdgehens, könnten Resonanzen auslösen, die kurze Zeit später eine andere Sicht einnehmen. Je ehrlicher wir zu uns selbst sind, desto schöner werden wir das Jahr 2022 erleben und auf Menschen treffen, mit denen wir uns in Liebe und Harmonie verbinden können. 

 

In diesem Sinne, handelt nicht unkontrolliert, sondern seid euch bewusst, was ihr tun könnt, damit es euch und eurem Umfeld besser geht. Gelebte innere Harmonie wird sich bezahlt machen, also legt los!

 

Ich wünsche allen einen guten Rutsch und ein klärendes Jahr 2022 

Lieben Gruss - Sabine und das Team der Opalia-Consulting.group 

 

Diese Jahresvorausschau für 2022 wurde von mir, wie jedes Jahr, Ende Dezember für das neue Jahr geschrieben!