Neues und Aktuelles



Unsere Gratisangebote

Seelenprofiling


Solltet ihr Lust haben, Karten zu ziehen oder eine numerologische Kurzanalyse durchzuführen, dann geht auf den Button "kostenlos" und lasst euch überraschen. 

 Möchtet ihr eine numerologische Kurzanalyse durchführen lassen, klickt dazu bitte auf den Link

 

Liebe Grüße -  Sabine und das Opalia Praxis Team 

Opalia Numerologie-Kurzanalyse

Erhalte ein kurze Opalia Numerologie-Persönlichkeitsanalyse für dein Geburtsdatum.




Die Buchautorin Sabine Guhr-Biermann, die seit 1989 selbstständig als Seelenprofilerin, Astrologin, Lebensberaterin, Moderatorin und Autorin arbeitet, wurde im Jahr 1962 im Zeichen des Steinbocks geboren.

Bereits mit nur 26 Jahren, im Jahr 1989, nahm sie hauptberuflich ihre Beratertätigkeit auf und gründete die Opalia Praxis für spirituelle und psychologische Lebensberatung.

 

Schon in jungen Jahren stellte die Schriftstellerin fest, dass sie mediale Fähigkeiten besitzt, die sehr einzigartig sind. Ihre Begabung ermöglicht ihr tiefe Einblicke in gelebte Seeleneigenschaften von Personen zu nehmen, um zu erkennen, nach welchen persönlich geprägten Mustern und Seelenkriterien diese Menschen ihr Leben gestalten.

 

Die Mutter von mittlerweile vier erwachsenen Kindern erkannte sehr früh, dass viele Menschen wertungsneutral inneren Impulsen folgen, um sich unfreiwillig mit ihren alltäglich gelebten Verhaltensmustern innerlich gefangen zu fühlen.

Durch ihre geweckte Neugierde beschäftigte sie sich noch intensiver mit Verhaltensmuster und deren Auswirkungen, um nach Lösungswegen aus den unbewusst selbstgezimmerten Gefängnismauern zu suchen, damit altgewohnte Systeme unschädlich gemacht werden können.

So entwickelte sie im Laufe ihrer 31-jährigen Beratertätigkeit eigene Lösungssysteme, die zur Analyse förderlich und dienlich sind.

 

Die von der Autorin entwickelten Systeme helfen Klienten unbewusst gelebte Verhaltensmuster zu erkennen und vor allem zu entscheiden, ob diese Spielfelder weiterhin so bedient werden sollen wie bisher oder aber auch nicht. Somit verliert das Unbekannte seine aufgesetzte Maskenfassade und der Reflektierende wird sich zukünftig handlungsfähiger, selbstbestimmter und vor allem befreiter fühlen.

 

Da leider viel zu viele Menschen nach dem Motto leben, dass ein Befreiungsschlag der eigenen einengenden Problematik darüber erfolgen könnte, dass freier denkende Menschen in das Boot des eigenen Leidens gezerrt werden müssen, um sich selbst von seinem innewohnenden Schmerz abzulenken, war es der Autorin ein Herzenswunsch den Verein Opalia Family ins Leben zu rufen. Dieser Verein bietet klärende Hilfestellung für all diejenigen an, die gewohnte Verhaltensmuster verstehen und auch abstellen wollen.

 

Fazit:

Wir wollen verhindern, dass innerlich gesteuerte Verhaltensmuster unreflektiert nach Außen gelebt werden, und somit Täter- als auch Opferpositionen weiterhin dauerhaft zu fördern.

Wir möchten Opfern helfen in Heilung zu kommen, aber auch reflektierend zu erkennen, was sie selbst tun können, um sich dauerhaft aus der Opferhaltung zu befreien.

Auch Tätern möchten wir helfen, heilende Klärung in die Vergangenheit zu bringen, um zukünftig sortierter und verantwortungsvoller das eigene Leben gestalten zu können.



Ausbildungen / Aufstellungsabende