Neues und Aktuelles



Seelenprofiling

Das Arbeiten mit den Opalia-Spiegelkarten



Juhuuuu! Wir haben es geschafft.

 

!!!Unsere Opalia-Spiegelkarten sind online!!!

 

Ab sofort habt ihr die Möglichkeit die Opalia-Spiegelkarten  online und kostenfrei  zu nutzen. Klickt dazu einfach auf den Link und schon kann es losgehen!

 

www.spiegelkarten.de


Wir freuen uns auf euer Feedback. Ihr könnt dazu gerne unser Gästebuch nutzen.

 Liebe Grüße - Sabine und das Opalia Praxis Team



Liebe Opalia-Kunden,

 es gibt neue Informationen zu unserer Vereinsgründung Opalia-Family, später mit dem Zusatz e.V.

Einen gemeinnützigen Verein gründen zu wollen, um auch eine Gemeinnützigkeit vom Finanzamt anerkannt zu bekommen, bedarf viel Planung und auch Zeitinvestment, bis alles so steht, wie es stehen sollte.

Warum uns die Gemeinnützigkeit so wichtig ist, liegt auf der Hand: Wir arbeiten gemeinnützig und möchten die Möglichkeit haben Spenden einsammeln und dafür auch absetzungsfähige Quittungen ausstellen zu dürfen. Wir sind dabei und die Zeit spricht für uns.

Wer oder was ist Opalia Family? Der Verein soll Hilfestellung rund um das Thema Partnerschaft, Familie, Kinder und Jugendliche geben. Wir wollen helfen, da wo Hilfe angesagt ist. Viele fühlen sich mit ihren Problemen alleingelassen und das wollen wir unterbinden, indem wir Hilfsmöglichkeiten zur Verfügung stellen, die es so noch nicht gibt.

Hier eine Auflistung unserer kostenfreien Dienstleistungen für die Zukunft (die Internetpräsenz und vieles mehr befindet sich noch im Aufbau):

- du findest zukünftig Berichte in Textform und auch Audiodateien von authentischen Erlebnissen rund um den oben genannten Themenkreis. Alleine über Erfahrungswerte von anderen, gewinnt man für sich selbst Erkenntnisse, die einem weiterhelfen. Zu wissen, dass man mit seinem gerade vorherrschenden Problem nicht alleine dasteht, gibt Kraft und bringt Lösungsansätze.

- auf unserer Seite wird es regelmäßig geführte Fragerunden und auch Diskussionen geben zu Themen, die viele interessieren. An den kostenfrei angebotenen und öffentlich gestellten Beratungen kann man aktiv oder auch passiv teilnehmen. 

- es wird unter anderem auch interessante Vorträge übers Internet zu sehen geben, an denen man als Zuschauer kostenfrei und passiv teilnehmen kann

- es gibt später einen festen Beraterstamm, der regelmäßig und aktiv für das Programm sorgen wird

- Gastberater, wie beispielsweise Sozialarbeiter, Lehrer, Ärzte und auch Rechtsanwälte, werden sich hoffentlich zahlreich zur Verfügung stellen, damit man ihnen zuhören und auch Fragen stellen kann

- sämtliche Programmpunkte wird man frühzeitig auf der Internetseite vorfinden. Wir planen auch eine Opalia Mediathek zu erstellen, damit man auch im Nachhinein an den Beratungen und Vorträgen passiv teilnehmen kann. Um hier eine Regelmäßigkeit hinein zu bekommen, braucht es jedoch noch einige Zeit.

- es wird ein großes Forum auf der Seite geben, so dass man sich auch mit anderen schriftlich austauschen kann.

- zusätzlich kann man auch persönlich unterstützende Beratungen für relativ kleines Geld in Anspruch nehmen. Die gebuchten Beratungen können vor Ort, per Telefon oder auch übers Internet stattfinden.

- auch wird es kostenpflichtige Workshops und auch Aufstellungen geben.

 

Da wir ein Verein sind, werden sämtliche Einnahmen nach Abzug aller Kosten dem Verein zugute kommen. Der Verein hat einen festen Mitgliederstab. Zusätzlich wird die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft angeboten, dies aber auch nur in einem kleinen Rahmen. Ein Fördermitglied hat kein Stimmrecht, muss aber zu einer Mitgliederversammlung eingeladen werden. Da wir davon ausgehen, dass sich später viele Menschen für unseren Verein interessieren werden, würde bei einer Vielzahl von Fördermitgliedern eine Mitgliederversammlung in einem so großen Rahmen stattfinden müssen, dass wir dafür eigens Räume suchen müssten und das wollen wir vorerst verhindern, indem wir hauptsächlich Förderpartner suchen.

Der einfachere Weg ist der eines Förderkreises. Sogenannte Förderpartner sind nicht stark an den Verein gebunden, können aktiv oder aber auch passiv sein. Sie unterstützen den Verein finanziell und wenn gewollt auch anders. Ein Förderpartner hat einen festen Platz im Vereinssystem, wird regelmäßig über den Verein, auch über Veränderungen informiert und hat eine Rabattspanne von 10% auf kostenpflichtige Veranstaltungen und/oder Beratungen.

Der Verein lebt somit von Aufnahmegebühren, Mitgliederbeiträgen, Einnahmen durch den Förderkreis, Spenden und auch evtl. öffentliche Gelder, die wir versuchen werden zu beantragen. Gerne würden wir später auch in Schulen und Kindergärten Vorträge oder auch Konfliktlösungen anbieten, die unseres Erachtens dringend notwendig sind.

Wenn du Interesse hast etwas zu tun oder dabei sein zu wollen, dann melde dich bitte. Wir können jede helfende Hand gebrauchen und freuen uns auf dich...

Lieben Gruss - Sabine und das Opalia Family Team 

 



Ausbildungen / Aufstellungsabende



Unsere Gratisangebote


Solltet ihr Lust haben, Karten zu ziehen oder eine numerologische Kurzanalyse durchzuführen, dann geht auf die folgenden Links und lasst euch überraschen!

 

Wir stellen mittlerweile auch wieder Filme auf Facebook ein und freuen uns, wenn sie euch gefallen!

 

Liebe Grüße -  Sabine und das Opalia Praxis Team 

Opalia Lichtkarten ziehen

Finde Lösungs-Hinweise für deine Probleme mit den Opalia Lichtkarten.


Opalia Numerologie-Karten ziehen

Ziehe eine persönliche Opalia Numerologie-Tageskarte.


Opalia Numerologie-Kurzanalyse

Erhalte ein kurze Opalia Numerologie-Persönlichkeitsanalyse für dein Geburtsdatum.