Neu: Unsere Podcasts

Liebe Opalia-Kunden, 

 

wir haben in den letzten Tagen die Website neu geordnet. Sie wirkt nun viel aufgeräumter, obwohl wir unser Angebot sogar erweitert haben. Neu sind die Rubrik "Podcasts", zunächst mit fünf einzelnen Podcasts zu Themen, mit denen ich in meiner Arbeit immer wieder konfrontiert werde. Weitere interessante Inhalte werden in kurzen Abständen folgen. 

 

Hört doch einfach mal 'rein! 


Bücher im Modernen Antiquariat


Liebe Opalia-Kunden, 

 

wir bieten einige unserer Bücher über das "moderne Antiquariat" zugunsten des Opalia-Family e.V. kostengünstig an. Euer Vorteil: Ihr bekommt drei Bücher für € 12,- (zzgl. Versand) oder sechs Bücher für nur € 20,-. Von jedem Verkauf gehen € 2,- an die Opalia-Family und helfen damit direkt. 

Welche Bücher wir euch anbieten, seht ihr im Flyer. Ihr bestellt am besten per E-Mail, gerne auch zusammen mit Büchern aus unserem regulären Programm

Download
Opalia-Praxis Libellen-Verlag Modernes A
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Ausbildung/Kurse online


Liebe Opalia-Kunden, 

auch wenn es uns schwer fällt, passen wir uns natürlich auch der neuen Zeit an und werden zukünftig Kurse online anbieten.

Der Vorteil: Wir werden uns regelmäßig in einem längeren Zeitraum per Zoom begegnen, um zu lernen und das zumeist nur 2,5 Stunden pro Termin. Du sparst dir den Anfahrtsweg, lernst in Ruhe und kannst viel mehr Informationen aufnehmen, da der Kurs länger dauert und somit intensiver ist. Der Kurs bietet dir praktische Lernmethoden, die dich weiterbringen.

Nur für den Bereich Aufstellung werden wir, wenn es wieder erlaubt ist, mindestens 2 Samstage zusätzlich einplanen, in denen wir uns aktiv mit dem Bereich lösungsorientiert persönlich auseinandersetzen. Solange dies nicht möglich ist, werden wir auch diesen Part per Internet als Lernmethode mit einfließen lassen.

Die Kurse beinhalten maximal 6 Teilnehmer und der nächste Kurs soll Ende April starten. Nähere Informationen folgen Anfang nächster Woche.

Wenn du Interesse hast, melde dich und schreibe mir eine Nachricht auf mein Firmenhandy unter 0177-8231000.

Lieben Dank und Gruss - Sabine   

Das Jahr 2021

 

Liebe Opalia-Freunde,

zuerst einmal wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr.

In dieser doch sehr turbulenten und auch unsicheren Zeit stellt sich natürlich die Frage, was kommt denn nun im neuen Jahr auf uns zu? Und um auf diese Frage eine Vorausschau geben zu können, werfen wir noch einmal kurz einen Blick auf das vergangene Jahr, welches viele Veränderungen mit sich gebracht hat.

Alleine aus dem Blickwinkel der Numerologie betrachtet, hat der 1.1.2020 mit seiner geschlossenen (6) auf Verbindungen hingewiesen, die gelöst werden sollten, vor allem dann, wenn wir uns verbunden fühlen mit längst vergangenen Lebensaspekten, die für uns dauerhaft gelebt, ungesund sind.

Sollten wir unreflektiert alleine aus Gewohnheit so weiterleben wollen wie bisher, dann werden uns die vergangenen Monate deutlich vor Augen geführt haben, wie eingesperrt wir selbst leben .Wir können uns nicht entwickeln, wenn Altlasten unseren Lebensweg erschweren und nicht weggeräumt werden. Wenn wir uns jedoch befreien, damit wir endlich in einer Leichtigkeit selbstbestimmend  leben können, geht es uns gut und unserer Entwicklung wird nichts mehr im Weg stehen. 

Die 6 in der Numerologie bedeutet, dass wir den Wunsch in uns tragen, uns verbinden und verschmelzen zu wollen. Verbindungen sind wichtig, damit wir Lernerfahrungen machen können. Nicht jede Verbindung ist positiv, doch oftmals sehr dienlich, damit wir weiterkommen. Sollten wir uns jedoch verbunden fühlen, mit Menschen, die negativ an uns denken und über uns sprechen, dann wird uns gerade im letzten Jahr der innerlich gelebte Zwiespalt einer negativ belasteten Verbindung deutlich gezeigt worden sein. Wir wurden mit dem konfrontiert, was uns schon lange nicht mehr dienlich war. Der innerlich gelebte Virus hat einen Namen bekommen.

Das Jahr 2020 hat abgeschlossen und uns Lösungsmöglichkeiten präsentiert, die dauerhaft noch viele Monate der Umsetzung in Anspruch nehmen werden. Die Scherben der Vergangenheit werden wir in 2021 und auch noch Jahre danach deutlich zu spüren bekommen und auch lernen müssen, flexibel handeln zu können.

Das Jahr 2021, also der 1.1.2021 beinhaltet die geschlossene (7) und das beutetet, dass wir uns befreien werden von Mustern, die wir nicht mehr haben wollen. Einst aufgebaute, innerlich wirksame Gefängnismauern werden wir sprengen wollen und dieser Befreiungsschlag  kann teilweise heftig werden, wenn wir den Blick zu sehr nach Außen richten. Es ist in der vorherrschenden Zeit besonders wichtig sachlich zu bleiben, auch wenn uns innerlich der Kragen platzen sollte.   

In diesem Sinne sollten wir uns ein schönes Jahr gestalten mit allem, was uns dienlich ist. Genießt den Start in diese doch sehr ungewöhnliche Zeit und lasst es euch gut gehen.

Lieben Gruss - Sabine und das Opalia-Team 

 

Juhuu wir haben es endlich vollbracht,

der Aufbau unserer Internetseite "Opalia Seelenprofiling" ist geschafft.

Wenn ihr kostenlos Kartenlegen, oder eine numerologische Kurzanalyse erstellen möchtet, dann seid ihr auf dieser Seite absolut richtig.

Klickt dazu einfach auf folgenden link und schon könnt ihr die Fragen stellen, die euch aktuell beschäftigen oder auf die ihr schon eine lange Zeit eine Antwort sucht.

https://www.seelenprofiling.de

Lieben Gruß

Sabine und das Opalia Praxis Team

 



Liebe Opalia Freunde,

unsere Internetseite Opalia Family e.V.  - Verein für gewaltfreies Leben ist online.

Wr freuen uns über jeden, der unsere Seite besucht und eventuell helfen möchte. 

Solltest du den Verein unterstützen oder auch Förderpartner werden wollen, dann besuche unsere Seite, dort findest du alle Informationen.   

 



Ausbildungen / Aufstellungsabende